NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Boten für Botschaft gesucht

Einsatz für den Naturspiegel

Die Kreisgruppe Wesel im Naturschutzbund ist bemüht, das 4 x jährlich erscheinende Magazin in seiner Ursprungsform zu erhalten. Doch muss der Verband - wie auch viele andere Vereine - den Gürtel enger schnallen, wenn es um die laufenden Kosten geht. Gemeint sind nicht nur die Unterhaltungskosten des Geräte- und Verwaltungsapparates, sondern auch die Kosten für Werbung und Öffentlichkeitsarbeit.

Deshalb richtet sich dieser Aufruf an alle, die den Naturschutzbund auf eine ganz neue Art und Weise unterstützen wollen. Menschen, die gerne spazieren gehen, Kontakt zu ihren Mitmenschen haben, aktiv helfen möchten, aber aus gesundheitlichen Gründen körperlich vor Ort nicht zupacken können, ihren Ort und ihre Umgebung gut kennen. Es werden Helfer gesucht, die ehrenamtlich 4 x im Jahr das vielerorts bekannte NABU-Magazin an die Mitglieder in ihrer Umgebung ehrenamtlich verteilen.

Wenn Sie sich als „Bote“ für die informativen „Botschaften“ im Naturspiegel angesprochen fühlen, dann melden Sie sich bitte in unserer Geschäftsstelle unter der Telefonnummer.0281/16477-87oder per Mail an info@nabu-wesel.de. Die Kreisgruppe Wesel freut sich über jede noch so kleine Hilfe .

Ganzjahresfütterung

Richtiges Füttern hilft der Vogelwelt und ist ein Naturerlebnis. Der NABU-Wesel empfiehlt die Ganzjahresfütterung.

Unsere Sponsoren

Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe setzt sich sehr für zahlreiche Umwelt- und Naturschutzprojekte im Kreis Wesel ein.

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2022

Vogel des Jahres 2022 Der Wiedehopf - Marco Frank

Botschafter für weniger Gifteinsatz - der Wiedehopf