NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Willkommen bei der NABU-Kreisgruppe Wesel

 


Tag der offenen NABU-Naturarena am 2. Oktober 2022

Äpfel von Sreuobswiesen

Foto: Peter Malzbender

 Mit attraktivem Herbstmarkt!

29. September - Am Sonntag, 2.09.2022 findet zum letzten Mal in diesem Jahr die offene Naturarena statt. Hierzu laden die NABU-Kreisgruppe Wesel e.V. und der NaturGarten Rhein-Ruhr in der Zeit vom 11 bis 17 Uhr ein.

Freuen Sie sich diesmal auf einen Markt mit vielen herbstlichen Entdeckungen.

mehr... mehr...


Wir suchen dich - BFD beim NABU   

Foto: Peter Malzbender

 Ab sofort Unterstützung gesucht

29. August - Ab sofort suchen wir eine Bundesfreiwilligendienstleistende / einen Bundesfreiwilligendienstleistenden für die Geschäftstelle der NABU-Kreisgruppe Wesel e.V. im Außen- und Innendienst.

 

mehr... mehr...


 

NABU sucht weitere Mitstreiter   

Foto: Peter Malzbender

 Naturschützer im NABU-Outfit

05. Juli - Ab sofort werden junge Naturschützer des NABU-Werbeteams an den Haustüren in Wesel klingeln. Natürlich werden auch die einzelnen Stadtteile bedacht.

 

mehr... mehr...


 Coronavirus zwingt zu Vorsichtsmaßnahmen

Foto: Peter Malzbender

Rasante Entwicklung des Coronaviruses

16. März - Wir bitten alle Naturfreunde/*Innen die NABU-Geschäftsstelle in Wesel, Freybergweg 9, nicht mehr ohne vorherige Absprache aufzusuchen. 
 

mehr... mehr...


 Weitere Meldungen auf der Startseite unserer Hompage aus dem Jahr 2022 finden Sie

mehr... hier...


Ältere Meldungen aus Vorjahren sind in unserem Archiv zu finden

mehr... hier...

 

 

 

Ganzjahresfütterung

Richtiges Füttern hilft der Vogelwelt und ist ein Naturerlebnis. Der NABU-Wesel empfiehlt die Ganzjahresfütterung.

Unsere Sponsoren

Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe setzt sich sehr für zahlreiche Umwelt- und Naturschutzprojekte im Kreis Wesel ein.

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2022

Vogel des Jahres 2022 Der Wiedehopf - Marco Frank

Botschafter für weniger Gifteinsatz - der Wiedehopf