NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Referentinnen der Kindergruppen

 

Gruppentreffen der Kindergruppe in Dinslaken/Voerde:
 

Petra Sperlbaum

 
 Petra Sperlbaum

* Dipl. Biologin

* Naturerlebnis-Pädagogin

 

Mobil:  0172 - 95 53 167
Privat: 02855 - 850 582

ps (at) wasserfrosch-naturerlebnis.de

 

Gruppe 1: Jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat von 15.30-17.30 Uhr (an schulfreien Donnerstagen und in den Ferien entfällt das Gruppentreffen)
Start am 22.10.2015 

Treffpunkt: Hof Emschermündung, Am Hagelkreuz 20 in Dinslaken

 

Gruppe 2: Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 15.30-17.30 Uhr (an schulfreien Donnerstagen und in den Ferien entfällt das Gruppentreffen)
Start am 29.10.2015
Treffpunkt: Hof Emschermündung, Am Hagelkreuz 20 in Dinslaken

 

Gruppe 3: Jeden 1. und 3. Freitag im Monat von 15.30-17.30 Uhr (an schulfreien Freitagen und in den Ferien entfällt das Gruppentreffen)
Start am 20.11.2015 

Treffpunkt: Hof Emschermündung, Am Hagelkreuz 20 in Dinslaken

 


 

Gruppentreffen der Kindergruppe in Xanten:

 

Tabea Lorenz

 

 

 

Mobil: 0173 - 46 56 279

lorenz@nabu-wesel.org

 


Gruppe 1: Jeden 2. und 4. Freitag im Monat von 15.30-17.30 Uhr (in den Ferien entfällt das Gruppentreffen)
Start: 30.10.2015
Treffpunkt: Naturforum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11 in Xanten

 

Gruppe 2: Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 15.30-17.30 Uhr (in den Ferien entfällt das Gruppentreffen)
Start: 29.10.2015
Treffpunkt: Naturforum Bislicher Insel, Bislicher Insel 11 in Xanten

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Ganzjahresfütterung

Richtiges Füttern hilft der Vogelwelt und ist ein Naturerlebnis. Der NABU-Wesel empfiehlt die Ganzjahresfütterung.

Unsere Sponsoren

Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe setzt sich sehr für zahlreiche Umwelt- und Naturschutzprojekte im Kreis Wesel ein.

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2022

Vogel des Jahres 2022 Der Wiedehopf - Marco Frank

Botschafter für weniger Gifteinsatz - der Wiedehopf