NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

Familienspaß Auf dem Mars in Wesel-Bislich

Am Sonntag, den 2. Oktober 2016 veranstaltet der NABU und der Naturgarten e.V. zwischen 11 und 17 Uhr einen ganz besonderen Tag der offenen Gartenpforte in der NABU-Naturarena in Wesel-Bislich.


Der Herbst liegt in der Luft und die Naturarena öffnet zum letzten Mal in diesem Jahr ihre offene Gartenpforte für ein großes Familienfest. Highlights sind die Kescheraktion für Kinder am und im Teich sowie das Selbstpressen und Kosten von Apfelsaft aus regionalem Obst.  Natürlich gibt es um 14:00 Uhr auch wieder eine naturkundliche Führung über das Gelände der Naturarena, womöglich mit gefiederten Überraschungsgästen. Eulen und Greifvögel aus der Auffangstation Wesel-Blumenkamp können aus nächster Nähe betrachtet werden.

 

Besonders für Familien haben sich die Veranstalter ein tolles Programm ausgedacht. Viele attraktive Aktionen wie z.B. Igel basteln, Malen mit Naturfarben, Kinderschminken, Kräuter pflanzen und ernten, herbstliche Gestecke binden u.v.m. laden zum Mitmachen ein. Es wird viel zu sehen und zu erleben sein. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Darüber hinaus wird auch frisch gepflücktes Streuobst zum Verkauf angeboten.

 

 
 Pauline und Lena

  Pauline und Lena freuen sich über ihre bunten Obst-Gesichter.

  Foto: Helga Westerhuis

 

 Margaux

  Eulen und Greifvögel können hautnah betrachtet werden.

  Foto: Peter Malzbender

 

 

 Malen mit Naturfarben

  Malen mit Naturfarben macht Spaß und fördert die Kreativität.

  Foto: Helga Westerhuis

 

 Kerschern am Teich

  Ein Highlight für Kinder: Betreutes Keschern am Teich.

  Foto: Peter Malzbender

 

 Obst pressen

  Mit Kraft und Ausdauer an der Obstpresse. Die Belohnung: frischer Apfelsaft!

  Foto: Helga Westerhuis

 

 Führung Gelände Naturarena

  Um 14:00 Uhr findet eine Führung über das Gelände mit Gregor Alms statt.

  Foto: Peter Malzbender

 
 Obstangebot

  Frisch gepfücktes Streuobst steht im Angebot.

  Foto: Helga Westerhuis

 

Helga Westerhuis, September 2016

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Ganzjahresfütterung

Richtiges Füttern hilft der Vogelwelt und ist ein Naturerlebnis. Der NABU-Wesel empfiehlt die Ganzjahresfütterung.

Unsere Sponsoren

Die Niederrheinische Sparkasse RheinLippe setzt sich sehr für zahlreiche Umwelt- und Naturschutzprojekte im Kreis Wesel ein.

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2022

Vogel des Jahres 2022 Der Wiedehopf - Marco Frank

Botschafter für weniger Gifteinsatz - der Wiedehopf