NABU Kreisgruppe Wesel
Suchen
 | 
E-Mail senden Aktuelle Seite drucken

 

 

  

 

 

 

 

 


 

 

 

 

NetConMedia Sponsor-Projekt

In eigener Sache

Zwei Neue im Vorstand

Wie bei den meisten Jahres-Hauptversammlungen der NABU-Kreisgruppe Wesel im Weseler Naturschutzzentrum ging es auch diesmal eher formal und trocken zu: Rechenschaftsbericht, Kassenbericht und –prüfung und Wahlen standen auf der Tagesordnung. Besonders erwähnenswert ist, dass der Vorstand, personell gestärkt, weiter arbeiten kann. Als Referenten für besondere Angelegenheiten wurden der 49-jährige Christian Chwallek aus Alpen und der 65-jährige Günter Kalisch aus Voerde gewählt.

Ein erster Höhepunkt des Abends war dann die Verleihung der bronzenen Ehrennadel an 26 langjährig aktive, verdiente NABU-Mitglieder. Ebenso erhielten zwei NABU-Mitglieder die silberne Ehrennadel durch den NABU-Landesvorsitzenden Josef Tumbrinck.

Zum Ausklang der Mitgliederversammlung gab es mit einem Power-Point-Dia-Vortrag von Dipl. Biologin Regina Müller aus der Biostation Wesel den zweiten Höhepunkt des Abends. Sie referierte zum Thema „Gottes Haus für Fledermaus“, einem Projekt der Biologischen Station, das von der Naturschutzstiftung Niederrhein finanziell gefördert wird.

Frank Boßerhoff

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Winterfütterung

mehr...

Richtiges Füttern hilft und ist ein Naturerlebnis, aber kein Naturschutz. Erst bei Frost und geschlossener Schneedecke ist gegen richtiges Füttern nichts einzuwenden.

mehr... mehr...

Unsere Sponsoren

Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

Unterstützen auch Sie
uns und unsere Arbeit...

 mehr

 

  

 

 
 Vogel des Jahres 2019

Agrarvogel im Sinkflug - die Feldlerche